Aufnahmekriterien und -fristen

Unsere Aufnahmekriterien bei Übernachfrage basieren auf §6 der Sek-I Verordnung.

Für die Aufnahme in die 5. Klasse darf der Durchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachkunde und Englisch nicht schlechter sein als 2,0.
Bei Aufnahme in die 7. Klasse unserer Schule muss das Endjahreszeugnis der 5. Klasse, sowie das Halbjahreszeugnis der 6. Klasse vorgelegt werden. Die Summe der Noten in den Fächern Englisch, Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften muss zwischen 6 und 12 liegen, wobei die Benotung in den Fächern Englisch und Deutsch doppelt gewichtet wird. Der Mindestdurchschnitt der vier Fächer liegt bei 2,1. Dabei sollte keine Einzelnote dieser Fächer eine 4 oder schlechter sein.