U. Nettelmann-Fahlenbrach – komm. Schulleiterin
R. Dittmann - komm. stellv. Schulleiter

Grußwort der Schulleiterin

Herzlich willkommen auf der Homepage des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums. 

Das Jahr 2014 ist für unsere Schule und unser Schulgebäude ein ganz besonderes Jahr - ein Jubiläumsjahr. Wir feiern am 01.Oktober 2014 mit einem großen Festakt in der Aula „100 Jahre Schule in der Dunckerstraße 64“.

Unser denkmalgeschütztes Schulgebäude kann auf eine lange schulische Tradition zurück blicken. Es wurde nach Plänen des Berliner Stadtbaurats Ludwig Hoffmann erbaut und am 01.Oktober 1914 als 309. und 310. Gemeindedoppelschule  mit einer Schulzahnklinik eröffnet. Nach 1945 wurden im Gebäudekomplex an der  Dunckerstraße 64 sowohl die zehnklassige Polytechnische Oberschule „Dr. Theodor Neubauer“ als auch die Hilfsschule „Wilhelm Blanck“ eingerichtet. 

Unsere Schule wurde zum Schuljahr 1991/92 wie alle Schulen im Ostteil der Stadt auf der Grundlage des damaligen Westberliner Schulgesetzes neu eingerichtet und zwar zuerst als 4. Gymnasium Prenzlauer Berg.

Am 15. Juni 1992 fand im Rahmen des Eröffnungskonzerts „Musische Tage - Prenzlauer Berg“ die feierliche Namensgebung statt. Aus dem 4. Gymnasium Prenzlauer Berg wurde auf Beschluss der Schulkonferenz die „Heinrich-Schliemann-Oberschule (Gymnasium)“. Die damalige AV Benennungen ließ keine andere Bezeichnung zu.

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist es nun wieder möglich den Schultyp direkt in den Schulnamen zu integrieren. Unser Schulname ist Heinrich-Schliemann-Gymnasium.

Der gesamte Gebäudekomplex auf dem Gelände des heutigen Heinrich-Schliemann-Gymnasiums steht unter Denkmalschutz und wird seit dem Jahr 2010 aus Mitteln des Programms für Denkmalschutz und Stadterneuerung sowie durch den Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) aufwändig und umfassend  saniert. 

Wir freuen uns, unseren Gästen anlässlich des Tages des offenen Denkmals und des Tages der Ehemaligen am 13. September 2014 schon einen sanierten Teil des Schulgebäudes präsentieren zu können. Unser Schulgebäude ist am 13.09.2014 von 10 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Um 11 Uhr findet eine historische Schulführung  mit den Architekten statt.

Wir empfangen  unsere  Ehemaligen  und Gäste am 13. September 2014 um 12 Uhr in der Aula mit einer kleinen Begrüßungsveranstaltung. Im Anschluss kann die Schule besichtigt werden. Auch unsere Lehrerinnen und Lehrer stehen Ihnen für Gespräche zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Sie!

Silvia Salecker
Schulleiterin